25 Chronisch krank, die große Herausforderung

Autor: Frank Eckhardt

Sendedatum in hr-iNFO:
Montag, 19.05.14, 20:30 Uhr / Samstag, 24.05.14, 11:30 Uhr / Sonntag, 25.05.14, 08:30 Uhr und 20:30 Uhr

Zuckerkrankheit und Bluthochdruck, Depressionen und Demenz: Zwischen 20 und 35 Prozent der Bevölkerung – die Schätzungen gehen sehr auseinander – leiden unter chronische Krankheiten. Schon heute verursachen sie etwa drei Viertel aller Kosten im Gesundheitswesen. In Folge der demografischen Entwicklung werden die Zahlen weiter ansteigen. Doch bisher,  sagen Experten, ist unser Gesundheitssystem nur sehr unzureichend auf die Versorgung von chronisch Kranken und  die Unterstützung pflegender Angehöriger eingestellt. Das lässt sich ändern.

Sendung zum Thema 25

24:45 min (Download Funkkolleg Gesundheit (25), MP3-Audioformat, 22.6 MB)

Literatur- und Internettipps der Redaktion

Ergänzend zur Folge 25 empfehlen wir Ihnen diesmal einen Film: Die Tragikkomödie „Renn, wenn du kannst“ aus dem Jahr 2010 von Dietrich Brüggemann. Der Kinofilm handelt von Benjamin, der seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Mit Zynismus begegnet er seinem Umfeld, übertüncht damit seine wahren Gefühle – denn eigentlich wünscht er sich eine normale Beziehung.


Zusatzmaterial zum Thema 25

Hier finden Sie ergänzende Texte und Zusatzmaterialien zur 25. Sendung und Themenwoche, zusammengestellt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts für Allgemeinmedizin der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie mit Unterstützung des Hessischen Kultusministeriums und der Servicestelle Schule & Gesundheit am Landesschulamt.

-> Zusatzmaterial zur 25. Sendung und Themenwoche